Michael Geiß / Visualizer

Manche Dinge zeichnet man am besten auf, um anderen etwas zu erklären oder um sich selbst Klarheit zu verschaffen – schließlich verarbeitet unser Gehirn Informationen besser, wenn diese visuell verknüpft werden. Dieser Prozess ist vor allem im Berufsleben wichtig, wenn es um die Vermittlung von Informationen geht.

Doch wir alle haben schon mal vor einem weißen Blatt Papier gesessen und wussten einfach nicht, wie wir unsere Idee, den Gedanken oder einen Lösungsweg treffend visualisieren: Wie zeichnet man schnell Gegenstände wie zum Beispiel ein Smartphone oder ein Fahrrad – und zwar so, dass andere Menschen auch sofort erkennen können, was man da genau gemalt hat? Wie kann man ein Whiteboard so strukturieren, dass die Kollegen den Inhalten folgen können? Wie hebt man für den Chef besonders wichtige Informationen auf einem Flipchart visuell hervor?

Ideen und Gedanken verständlich auf Papier bringen

Mein Workshop „Visualize for job“ vermittelt Ihnen die Grundlagen der Visualisierung von Informationen und Prozessen: Sie lernen in Theorie und Praxis, wie Sie die eigenen Ideen und Gedanken verständlich auf Papier bringen und mit den praktischen Visualisierungs-Tools effizient arbeiten. Zeichen-Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

  • Nächster Termin: 5. August 2016 und 2. September 2016 von 9:00 - 16:00 Uhr

  • Preis: 200 Euro pro Person (inklusive Starter-Kit Sketchnote, Zertifikat „Junior Visualizer“, Snacks, Getränken und jeder Menge guter Laune ;-))

  • Dauer: 6 Stunden

Mehr erfahren Sie in dem Handout, welches Sie unter dem Punkt Documents downloaden können.

Sie möchten am Workshop „Vizualize for job“ teilnehmen? Reservieren Sie sich noch heute einen Platz hier » zur Buchung

Documents

VizThink
Illustration
Graphic Recording
Sketchnote
All